Oman- das Land von Sindbad dem Seefahrer
oder Land von Tausendundeiner Nacht
   

  
Eine Reise in Dienstleistung durch den nördlichen Oman.

Unser Job bestand darin eine grob skizzierte Route mit Koordinaten zu erfassen, so dass  damit Reisende ihre Tour, ohne sich an Kreuzungen usw. zu verfahren, finden können.

               

            Hier einige Texte und Bilder unserer Eindrücke           

Diesmal wurde ausnahmsweise die Strecke Frankfurt – Dubai – Muscat per Flugzeug bewältigt.


Ab Muscat stand für uns ein SUV NISSAN Pathfinder 4,0 l 6-Zyl. für die Tour bereit. 


                                    

Der Oman setzt in Zukunft auf einen gemäßigten Tourismus d.h. die Infrastruktur wird auch im Gebirge ausgebaut –
hier im Jabal Akhda:
                            

                          

                  

Abfahrt auf guter Straße
                                                                                                                                       

Piste nach einem starken im Regen



Die Naturgewalten nach einen starken Regen sind aber trotzdem nicht aufzuhalten.
Das Hochgebirge im Norden ist über 3.000 m hoch.
Im Jabal Akhdar und Jabal Shams gibt es abseits der Asphaltstraßen ausreichend ursprüngliche
Geröllpisten.

  

Geröllpiste

  

                                     Fahrt zum Ort Hatt im Gebirge

                                        















Oberhalb des "Grand Canyons" liegt das landschaftlich angepasste Resort „Jabal Shams“

 
   Junger Omani mit stilechtem Empfang                  Reception mit Gewehr


                          Impressionen von einer Wanderung im Hochgebirge

                      


                                  Schwindelfreie Omanis im Gebirge 


 

    Vorbei an unter UNESCO-Schutz stehenden alten Stein- und Lehmsiedlungen
 

                                                   Old Oman

                                 ...und zu Fuß zu herrlichen Wadis

  Wadi Ashab
- hier unser Bootsfahrer der uns an das
  andere Ufer brachte

                  Wasser ist Leben - und wo Wasser ist, da grünt und blüht es

                    Hinweisschilder und Wegweiser- immer auch in Englisch beschriftet


     Der OMAN ist tolerant – Beschilderungen in arabischer und lateinischer Schrift.
     Sogar die Geldscheine sind so bedruckt.

              Omani mit Kind                                      Omani und Frau



Omani und Jürgen
Man findet überall Gesprächspartner

Vom nördlichen Gebirgsteil wechselten wir an die Ostküste zum Indischen Ozean.
In SUR gibt es noch eine Dhauwerft. Segelschiffe bis 400 t-Gewicht werden hier
noch im Handwerk gefertigt. Es gibt keine genauen schriftlichen Baupläne.
Diese Bootsbauer sind Künstler und hatten unseren großen Respekt.

                                        Hier liegt das Baumaterial



                                    Handwerkszeug der Bootsbauer


eine alte Bandsäge

                                                   Hand Made

                                                
                                            Eine Dhau im Rohbau

                                         Dhau Heck-und Bugansichte



Zurück nach Muscat


Eindrücke von einer der gewaltigsten Moscheen des Orients-


 

eine Moschee wird ohne Schuhe betreten

                             Eingang zur Sultan Quabos Moschee

20.000 Gläubige finden hier Platz.
Andersgläubigen ist morgens der Besuch der
Mosche gestattet.


Diese Reise in den Orient war eine Tour in eine total entspannte Welt, die wir mit unserem
TOYOTA-Landcruiser von Kassel aus bis zur südlichsten Grenze des Oman wiederholen werden.











 

Sultan Quabos-
dieses Bild begrüßt und verabschiedet die Gäste
im Flughafen von Muscat.

Hier einige Beispiele für von mir erstellte Websites:

www.salonhempel.de

www.frajoka-video.de

www.campingplatz-rehbach.de

www.leben-farben.de

                              www.kran-rehbach.de

www.bulli-exclusive-tours.com

www.cross-country-tours.de

www.cross-country-navigation.de

www.podologiepraxis-rudolph.de

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*